Welzower Keglerinnen ohne Punkte gegen Seelow

Verbandsliga (Frauen) - 7.Spieltag

Am Wochenende bestritten die Frauen des KSV Borussia 55 Welzow ihr letztes Spiel der Hinrunde in Seelow. Die beiden Welzower Startspielerinnen Petra Heinrich (456) und Peggy Schober (475) konnten mit ihren überlegenen Gegenspielerinnen nicht mithalten und mussten beide Mannschaftspunkte dem Gastgeber überlassen. Danica Brzezinski (541/Tagesbestleistung) und Dorothea Quander (466) im Mittedurchgang drehten den Spieß um holten mit ihren Ergebnissen mächtig auf und sicherten sich beide Mannschaftspunkte. Im letzten Durchgang war es ein Kopf an Kopf Rennen, dennoch reichten die Ergebnisse von Ramona Streblow (514) und Josephine Weinberger (518) nicht für die nötigen Punkte. Mit 3005 zu 2970 (6:2) siegten die Gastgeber aus Seelow.

Bärbel Petschick