Aufstiegsspiele als letzten Schritt zurück in die Bundesliga

Aufstiegsspiele zur 2.Bundesliga Nord/Ost (Männer)

Für die Kegler des SV Senftenberg steht nun nach langem warten fest. —> Sie werden am Samstag 7. April in Leipzig auf den 6 Bahnen des ortsansässigen USC um den direkten Wiederaufstieg spielen.

Nachdem SV Geiseltal Mücheln leider einmal mehr nicht den Sprung in das Oberhaus des deutschen Kegelsports geschafft hat, müssen wir uns mit Union Schönebeck aus Sachsen-Anhalt und dem Berliner Bären vom KSC um 2 Plätze in der 2. Liga streiten. Ein wie immer undankbares Unterfangen am Ende einer langen Saison.

2 Wettkämpfe á 120 Wurf an einem Tag stehen dazu am Samstag auf dem Programm. Mit der dünnen Personaldichte und den zahlreichen Langzeitverletzten ein nicht zu unterschätzendes Szenario.

Trotzdem werden die Seestädter versuchen die Saison zu krönen und am Ende etwas zählbares in den Händen zu halten, nachdem man ja schon die Meisterschaft auf den letzten Würfen unglücklich verspielt hatte.

Allen Unterstützern sei gesagt, ab Samstag 10:30 Uhr heißt es für 7h lang: Daumen drücken daheim oder anfeuern vor Ort!

Alexander Schuppan