Saison 2018/19, Staffeltag für den Landesspielbetrieb

Nachdem die neuen Durchführungsbestimmungen und die Ansetzungen der Ligen im Landesspielbetrieb für die Spielserie 2018/19 hier veröffentlicht wurden, möchte ich es nicht versäumen auch eine Information zum Staffeltag zu geben.

In seiner Sitzung am 11.07.2018 hat der SSPA-Classic beschlossen, die Tradition des Staffeltages natürlich fortzusetzen, So wie auch schon in den vergangenen Monaten kommuniziert. Wir versprechen uns einen Mehrwert von einem, zentralen Staffeltag und wollen diesen so zentral wie möglich anbieten und organisieren. Wir bitten alle Klubs im Landesspielbetrieb um Teilnahme an diesem Staffeltag.

Er wird stattfinden in der zweiten oder dritten Woche des Januar 2019. Wir werden dafür als Versammlungsort den Mehrzweckraum einer Bohle-Bahnanlage nutzen, die für alle zentral erreichbar ist: zum Beispiel Rangsdorf, Storkow, Königs Wusterhausen oder so etwa. Leider gibt es so zentral südlich von Berlin mit schneller Anbindung über die A13 keine Classic-Bahnanlage, aber wir denken, dass uns die Verantwortlichen aus dem Bohlebereich helfen werden. Die Kontakte werden über den Geschäftsführer geknüpft.

Also, betrachtet diese Zeilen als Vorab-Info und taktet euch bitte schon entsprechend ein.

Sollten in Vorbereitung der neuen Serie Sachverhalte von euch zur Klärung anstehen, die keinen Aufschub dulden und sofort bei uns behandelt werden sollten, bitte ich um direkte Kommunikation zu uns. Sofort und schnell reagieren Anja Rietig und meine Person, wir werden aufnehmen, sammeln und im SSPA-Classic entsprechend verteilen bzw. gleich antworten. Das ist klar eine Entlastung des Leiters Spielbetrieb, von ihm auch so gesehen. Bitte verzichtet auf das Rumdiskutieren in irgendwelchen Netzwerken oder Chats, dort wird in der Regel nichts gelöst, nur polemisiert. Wer wirklich eine Antwort und Lösung haben will und sucht, spricht uns direkt an. Wer uns nicht anspricht, hat auch kein Problem - so deutlich will ich das formulieren.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Sommerzeit und eine gute Vorbereitung auf die neue Spielserie.

Jens Lehmann