Elsterwerdas Frauen und Männer zu Gast in Berlin

2.Bundesliga Nord/Ost - Vorschau

Der vorletzte Spieltag führt Elsterwerdas Bundesligakegler in die Hauptstadt zum SKC Kleeblatt Berlin. Die Gastgeber (7.) laufen in dieser Saison den eigenen Erwartungen hinterher. Von acht Heimspielen konnte der SKC lediglich vier siegreich bestreiten. Für Elsterwerda bietet sich derweil noch die Chance den dritten Tabellenplatz aus dem Vorjahr zu bestätigen. Dazu muss jedoch ein Auswärtserfolg her. Kapitän Benjamin Kube ist nach dem überzeugenden Derbysieg gegen Senftenberg guter Dinge und hofft auf eine weitere geschlossene Leistung seiner Mannschaft. Der Anwurf erfolgt bereits um 11 Uhr.

Am Sonntag treffen dann die Frauen des ESV Lok ab 13 Uhr ebenfalls auf den SKC Kleeblatt Berlin. Es ist das Duell zwischen dem Ligaachten und Sechsten, wobei beide Mannschaften noch um den Klassenerhalt kämpfen. Die Gäste streben einen Punktgewinn an, um das Abstiegsgespenst endgültig aus dem Elsterland zu verbannen.

Martin Exner