Vorankündigung Landeseinzelmeisterschaften Männer

Der beste Kegler Brandenburgs 2019 wird gesucht!

Die Landeseinzelmeisterschaften der Männer im Classic-Kegeln in Senftenberg

Am Ende einer Spielserie stehen turnusgemäß die Einzelmeisterschaften der verschiedenen Altersklassen an. So auch für die Altersklasse der Männer. In diesem Jahr haben sich die Sportkegler des SV Senftenberg um die Ausrichtung dieses großen Saisonhöhepunktes beworben und wurden mit der Ausrichtung betraut.

36 Kegler streiten am Sonnabend, den 13.04.2019 ab 9 Uhr um die begehrten 12 Finalplätze am Sonntag. In der Summe beider Wettkämpfe steht dann der neue Champion fest. Über die diversen Qualifikationsmeisterschaften in den Kreisen und über die Schnittlisten in den einzelnen Spielklassen und Ligen Brandenburgs und der 2. Bundesliga hat sich die Cremé de la Cremé, das Who is Who des Brandenburger Kegelsports qualifiziert. Natürlich ist der amtierende Landeseinzelmeister 2018 als letzter Starter des Vorkampfes gesetzt - Sven Seiffert aus Elsterwerda startet mit großen eigenen Hoffnungen, aber auch mit einem ebenso großen Erwartungsdruck. Gerade auf seiner ehemaligen Heimbahn will er seinen Titel verteidigen. Doch die großen Namen seiner sportlichen Gegner und Herausforderer sind auch nicht ohne: Exner, Kube, Mitrenga, Potratz, Schuppan, Strehl, Lehmpfuhl, Gärtner, Trabs, Lindow - um nur einige wenige zu nennen, die Liste ließe sich beliebig verlängern. Das 36-köpfige Starterfeld verspricht Kegelsport auf ganz hohem Niveau, die Segmentbahnen des SV Senftenberg bieten ideale und faire Bedingungen für alle.

Also, es ist angerichtet. Laßt die Meisterschaft beginnen! Im Vorkampf gehen die ersten Starter um 9 Uhr an den Start, am Finaltag ebenso. Alle Fans und Kegelsportbegeisterten sind herzlich eingeladen.

Jens Lehmann