Landesvereinsmeisterschaften der Seniorinnen

OSL-Auswahl qualifiziert sich souverän für Deutsche Seniorenmeisterschaft

Am vergangenen Samstag kegelten die Kreisauswahlmannschaften der Seniorinnen auf der attraktiven Kegelanlage des KV Spreenhagen um den Landesvereinsmeistertitel und damit den begehrten Startplatz zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Seniorinnen. Am Start waren die Kreisauswahlmannschaften des KFV Märkisch-Oderland (KFV MOL), KFV Spree-Neiße (KFV SPN), KVF Oberspreewald-Lausitz (KFV OSL) sowie die Vorjahresgewinner des KSKV Elbe-Elster (KSKV EE).

Im ersten Durchgang konnte Gabriele Marco (483 Kegel) für Spree-Neiße einen leichten Vorteil erkämpfen. Dahinter positionierte sich Annette Philipp (454 Kegel) für die Lausitzer auf dem 2. Platz knapp vor Elbe-Elster (452 Kegel) und Märkisch-Oderland (446 Kegel). Im zweiten Durchgang taten sich alle Aktiven etwas schwer. Die Durchgangsbestleistung erzielte Anka Kawetzki für den KFV OSL mit 466 Kegeln und konnte so den Vorsprung von Spree-Neiße zumindest etwas verkürzen und nach hinten ein kleines Polster erkegeln. Im dritten Durchgang sollten dann endgültig die Weichen gestellt werden. Für OSL erzielte Mareen Handschak vom Hohenbockaer SV eine souveräne Tagesbestleistung von 529 Kegeln. Während EE und MOL abreißen lassen mussten, erkegelte Dorothea Quander für SPN mit 497 Kegeln eine ordentliche Leistung und ließ OSL vor dem alles entscheidenden Schlussdurchgang um nicht mehr als knappe 11 Kegel in Front ziehen. Im mit Spannung erwarteten finalen Durchgang setzte sich schließlich Kathrin Cichos (OSL) schnell von ihrer direkten Konkurrentin ab. Eine beeindruckende Wurfserie auf die letzten Räumer sicherten ihr schlussendlich gute 510 Gesamtkegel. Ebenfalls 510 Kegel erreichte Ines Weissert für MOL und kratzte damit sogar noch fast am sicher geglaubten 2. Platz von Spree-Neiße. Der 4. Platz ging an die Kreisauswahl Elbe-Elster.

Mit über 70 Kegeln Vorsprung sicherte sich die Auswahl aus der Lausitz souverän den Titel und wird den Sportkeglerverband Brandenburg am 16.06.2019 bei der Deutschen Meisterschaft in Schkopau vertreten. Wir wünschen maximale Erfolge!

Anja Rietig

Alle Ergebnisse in der Übersicht

Foto: Eindrücke von der Turniereröffnung

Foto: KFV OSL freut sich über Landesvereinsmeistertitel