Information des Sektionssportausschusses

Liebe Sportfreunde,

bezugnehmend auf den Antrag der B1 Bowler Schöneiche e.V. vom 18. Januar 2020, möchte euch der Sektionssportausschuss über die hier getroffene Entscheidung informieren.

Der Sektionssportausschuss genehmigt den Antrag der B1 Bowler Schöneiche e.V. aufgrund der gegebenen Umstände.

Wir sind der Meinung, dass hier im Sinne des Sports entschieden werden muss und diese unverschuldeten Umstände nicht zu einer Bestrafung für die Damenmannschaften der B1 Bowler führen dürfen.

Somit ist die Sportfreundin Nancy Uhde für den Einsatz am 25.01.2020 in der Landesklasse Damen spielberechtigt.

Wir möchten dennoch darauf hinweisen,dass es sich hier um eine absolute Ausnahmeentscheidung handelt und die eigentlich vorgeschriebenen 2 Monate Spielsperre - bei einem Vereinswechsel innerhalb der Saison - zwingend verbindlich sind.

 

Der Antrag im Wortlaut:

Liebe Sportfreunde im Sektionssportausschuss,

aufgrund eines unverschuldeten Autounfalls und einer daraus folgenden HWS-Verletzung musste eine Spielerin unserer

2. Damenmannschaft kurzfristig ihren heutigen Einsatz in der Landesliga Damen absagen. Daraufhin musste sich eine weitere Spielerin unserer 3. Mannschaft in der Landesliga Damen festspielen.

Wir möchten hiermit eine Ausnahmegenehmigung für den Einsatz der Sportfreundin Nancy Uhde am 25.01.2020 in der Landesklasse Damen beantragen.

Ihre Sperre wegen Vereinswechsel läuft zum 01.02.2020 ab und wir bitten darum, sie 6 Tage vor Ablauf der Sperrzeit einsetzen zu können, damit unsere 3. Damenmannschaft am 25.01.2020 vollzählig antreten kann.

Wir hoffen auf euer Verständnis und verbleiben

mit sportlichen Grüßen

der Vorstand der B1 - Bowler Schöneiche