Doppelte Ehrung für Günter Horn aus Elsterwerda

Im Rahmen des letzten Trainings vor den Sommerferien am Landesleistungsstützpunkt Elsterwerda gab es noch zwei große und wichtige Ehrungen vorzunehmen. Der Stützpunktleiter und aktive Kegler Günter Horn blickt auf eine für ihn sehr erfolgreiche Saison zurück. Für seine aktive ehrenamtliche und sehr engagierte Arbeit mit Kinder und Jugendlichen am Landesleistungsstützpunkt Elsterwerda im Classic-Kegeln wurde Günter Horn mit der Ehrennadel des Sportkegler- und Bowlingverbandes Brandenburg in Bronze geehrt. In den Dankesworten im Namen des Vorstandes des SKVB wurden vorallem seine Verdienste um den Kinder- und Jugendsport in Brandenburg hervorgehoben. Desweiteren kegelt Günter Horn noch aktiv, und zwar erheblich erfolgreich und ist damit gleichsam Vorbild für „seine“ Kinder und Jugendlichen. Er triumphierte bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in seiner Altersklasse Senioren B und wurde Deutscher Meister, dafür erhielt er die Leistungsnadel des SKVB in Gold. Beide Ehrungen wurden vorgenommen durch den Vizepräsidenten Classic, Jens Lehmann.

Wir wünschen Günter alles Gute und allzeit eine stabile Gesundheit.

Jens Lehmann

Günter Horn bei der Ehrung