Kadertrainingsmaßnahme in Wriezen am 18. und 19.Juni 2021

Unter der Leitung vom Landesjugendfachwart Classic Andreas Meyer und Mareen Karl wurde am 18. und 19. Juni in Vorbereitung der anstehenden Ländervergleiche ein Training mit den Kadern aus dem MOL-Kreis durchgeführt. Wegen der Wärme entschlossen wir uns zu jeweils einen Trainingsdurchgang a 5 Teilnehmer an beiden Tagen.

Unser Fazit: Trotz des Corona bedingten Trainingsausfall haben unsere Kader nix verlernt. Die Tipps und Anregungen werden von den Heimtrainern mit ins wöchentliche Training übernommen und so sehen wir den Ländervergleichen optimistisch entgegen.

Wir bedanken uns beim KV Gut Holz 1974 Wriezen e.V. für die Bereitstellung der Bahn und bei allen teilnehmenden Kadern. Es hat uns mit euch sehr viel Spaß gemacht.

Mareen Karl

Bild 1 (Justin Schlabe und Lennox Müller)

Wettkampfbahn unter Berücksichtigung der gegebenen Hinweise wird gespielt

Bild 2 (Oskar Lehmpfuhl, Tobias Hartinger, Andreas Meyer, Fiona Dienhardt, Johanna Steinhardt, Neele Streich)

Erklärungen an die Zechiner Nachwuchskegler