Seniorensportspiele am 28.08.2021 in Lauchhammer – Ost

Im Rahmen der 13. Seniorensportspiele des Landessportbundes Brandenburg, wurde nach reichlicher Überlegung im Sektionssportausschuss (SSPA) Classic, die 2. Auflage nach 2019 beschlossen. Die Bereitschaft vom KV Lauchhammer, die Veranstaltung auf der neuen Anlage in Ost durchzuführen, war sofort da.
Die Ungewissheit war groß, dass nach den Abbrüchen der letzten zwei Spieljahre und die lange Kegelpause, überhaupt so eine Veranstaltung machbar ist. Auf Grund der kurzfristigen Entscheidung, die Seniorensportspiele durchzuführen, war eine ordentliche Ausschreibung nicht mehr möglich. Es wurden Einladungen an die Vereine versendet, die schon 2019 teilgenommen haben. Nach einigen Schwierigkeiten haben dann doch 24 Sportkameradinnen und Sportkameraden zugesagt.
Pünktlich am 28.08.21 um 09.00 rollten die ersten Kugeln. Da eine Anreise in zwei Stufen erfolgte, war die offizielle Eröffnung für 11.00 Uhr angesetzt. Zu dieser Eröffnung begrüßten wir den Präsidenten des SKVB e. V. Dieter Arnold, den Vizepräsidenten der Sektion Classic Jens Lehmann und den Vorsitzenden des KV Lauchhammer. Bei dieser feierlichen Eröffnung waren zwei Dinge von besonderer Bedeutung. Zum einen wurde in einer Gedenkminute an den verstorbenen Detlef Schallert gedacht, der jahrelang im KV Lauchhammer und im SSPA als Funktionär tätig war. Und zum anderen wurde mit großer Freude die Anwesenheit des Vizepräsidenten Classic Jens Lehmann aufgenommen, der nach langer schwerer Krankheit seine Tätigkeit wieder wahrnehmen kann.
Nun wurde es aber wieder sportlich und der Wettkampf nahm wieder Fahrt auf. Schon in den ersten beiden Durchgängen wurde toller Kegelsport geboten. Hervorzuheben ist der neue Bahnrekord von der Sportkameradin Kathrin Cichos – KSV Schipkau mit 578 Kegel – für Seniorinnen A. Auch im weiteren Verlauf der Veranstaltung konnte nachgewiesen werden, dass die neue Anlage sehr gute Ergebnisse hergibt. Den Beweis lieferte Olaf Richter vom SKC Kleeblatt Berlin, der einen neuen Bahnrekord mit 551 Kegeln für Senioren B aufstellte. Deshalb sollte nicht unerwähnt bleiben, dass auch diesmal wieder die Sportkameraden aus Berlin dabei waren. Nach einem reibungslosen und fairen Ablauf der sportlichen Wettkämpfe, wurden die Sieger und Platzierten in den jeweiligen Altersklassen geehrt. Auch diesmal ließ es sich der Präsident des SKVB e. V. nicht nehmen, an der Siegerehrung teilzunehmen. Alle Teilnehmer erhielten wieder ein T-Shirt, dazu einen Schlüsselanhänger vom SKVB und von der Stadt Lauchhammer eine Info-Mappe. Wie üblich gab es für die Plätze 1 – 3 Medaillen. Urkunden erhielten alle Teilnehmer, egal welcher Platz erreicht wurde.
Abschließend sei allen Teilnehmern für die hervorragende Stimmung gedankt. Dem Ausrichter KV Lauchhammer, mit seinen Helfern, für die Unterstützung ein großes Lob und vielen Dank.
Nicht vergessen wollen wir den Mann am Computer, Kay Freiwald, der auch diesmal wieder am PC für die aktuellen Ergebnisse (siehe Anhang) sorgte und die vielen Urkunden in einer sehr guten Qualität erstellte. Als Verantwortlicher dieser Veranstaltung war ich stolz, über das positive Feedback der Teilnehmer.
Natürlich werden wir auch in zwei Jahren die Seniorensportspiele wieder planen und durchführen. Hoffentlich bei anderen und besseren Voraussetzungen ohne Pandemie, mit wieder einer normalen Ausschreibung.

Hans-Joachim Proschek
Leiter Spielbetrieb
Sektion Classic

Alle Ergebnisse in der Übersicht

Platz 1 + 2 Paarkampf Seniorinnen

Platz 1 - 3 Paarkapf Senioren

Sieger Mixed

Platz 1 - 3  Senioren B

Platz 1 - 3 Senioren C

Platz 1 - 5 Seniorinnen A

Platz 1 -3  Senioren A

Alle Teilnehmer

Das T-Shirt