U 10 + U 14 Sondertraining mit dem Landesjugendwart-Team

Zum bereits traditionell gewordenen Training nach den Weihnachtsfeiertagen lud der KV Spreenhagen e.V. wieder das Landesjugendwart-Team Mareen Karl und Andreas Meyer auf die Kegelbahn ein. Dazu kamen insgesamt 13 Kinder der Altersklasse U 10 und U 14 vom heimischen KV Spreenhagen und dem KSC Seelow.

Ein guter Mix aus Einsteigern, Fortgeschrittenen und Landeskaderspielern trug dazu bei, dass alle Beteiligten ihren Spaß hatten.
Nach dem gemeinsamen Aufwärmen und einen kleinen theoretischen Teil, lag das Hauptaugenmerk auf die Grundlagen und der Optimierung des Anlaufs und der Kugelabgabe. Auf alle Spielerinnen und Spieler wurde individuell eingegangen, sodass eine sichtbare Verbesserung des Spiels betrachtet werden konnte.

Zwischendurch kamen immer wieder ein paar kleine Spiele zur Abwechslung hinzu.

Den Abschluss bildete dann die Videoanalyse. Eine Betrachtung des Spiels aus der Trainer-Perspektive mithilfe von Live-Aufnahmen per Videokamera ist immer wieder spannend.

Nach knapp 4 Stunden Sondertraining waren viele Kids sichtlich erschöpft und müde. Für alle waren diese Stunden jedoch auch wieder sehr lehrreich und jeder kann es kaum erwarten, das heute erlernte im nächsten Training und bei den nächsten offiziellen Wettkämpfen anzuwenden.

Wir vom KV Spreenhagen e.V. bedanken uns recht herzlich bei Mareen und Andreas, dass sie sich wieder die Zeit genommen haben für ein Training dieses Formates und laden euch herzlich zum nächsten Jahr wieder ein.

Uwe Köhler