Durchführung der Aufgaben in der Landesgeschäftsstelle ab Mitte April 2024

Seit Mitte April 2024 kann der Landesgeschäftsführer des SKVB krankheitsbedingt seine Tätigkeiten nicht wahrnehmen.

Der geschäftsführende Vorstand des SKVB hat in einer ersten Maßnahme Entscheidungen getroffen, wie die notwendigsten Aufgaben der Landesgeschäftsstelle durch andere Sportkameradinnen und Sportkameraden erfüllt werden können bzw. müssen. Diesem werden in der Woche ab 22.04.2024 weitere Entscheidungen folgen und zur Kenntnis gegeben.

 

Vorab eine erste Information durch den Präsidenten des SKVB, Sportkamerad Dieter Arnold.

Im Auftrag
Uwe Johannsen
Sportwart Mannschaftsspielbetrieb Bohle
Vorsitzender Rechtsausschuss des SKVB